Veranstaltungen der Kester-Haeusler-Stiftung 2010
  

Februar und März 2010

Kooperation mit dem Staatstheater am Gärtnerplatz München im Rahmen der Aufführung der Kinderoper Brundibár

Die Kester-Haeusler-Stiftung wird ihre Förderaktivitäten verstärkt auf den Bereich Kinder und Jugend ausrichten. Der Ankauf von mehreren hundert Eintrittskarten für Aufführungen im Februar und März 2010 zur Verteilung an Schulen in München und im Umland bildet den Auftakt für dieses neue kulturelle Engagement der Stiftung.

Siehe auch www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de Presse-information

14. April 2010

Vortrag zum Thema "Betreuuungsrecht und Patientenverfügung"

Prof. Dr. Volker Thieler, der Vorstandsvorsitzende der Kester-Haeusler-Stiftung diskutiert zusammen mit TV-Pfarrer Jürgen Fliege rechtliche, moralische und ethische Fragen zum Thema. 

Veranstaltungsort: München

Mai 2010

Vortrag "Steuerliche Vorteile bei der Stiftungsgründung"

Steuerberater Friedrich Geise gibt einen Überblick über steuerliche Aspekte im Falle einer Stiftungsgründung.

Veranstaltungsort: München

9. bis 11. Juni 2010

Seminar "Bankenwirtschaft" der Universität Hohenheim (geschlossene Veranstaltung)

Zusammen mit dem zur Stiftung gehörenden Forschungsinstitut für Bank- und Kapitalanlagerecht werden unter der Führung des international renommierten Volkswirtschaftlers und Bankenexperten Prof. Dr. Hans-Peter Burghof, Leiter des Lehrstuhls für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen an der Universität Hohenheim, Fragen zu Bankenwirtschaft sowie Bank- und Kapitalanlagerecht diskutiert.

Veranstaltungsort: Haeusler-Villa, Fürstenfeldbruck

25. Juni 2010

Gestaltungsworkshop des Karl-Trautmann-Archivs "Natur wird Kunst"

Die Stiftung lädt in Kooperation mit der Kunstwerkstatt Fürstenfeld e.V. Grundschüler aus Fürstenfeldbruck ein, ihren eigenen künstlerischen Blick auf die Natur unter Rückbezug auf Werke des Malers Karl Trautmann bildhaft zu gestalten.

Veranstaltungsort: Haeusler-Villa in Fürstenfeldbruck

27. Juni 2010

Musikprogramm mit Nachwuchskünstlern (nur mit persönlicher Einladung)

Im Rahmen der Talentförderung lädt die Stiftung junge Künstler des Staatsheaters am Gärtnerplatz München ein.

Veranstaltungsort: Haeusler-Villa in Fürstenfeldbruck

3. Juli 2010

Workshop des Instituts für Neueste und Zeitgeschichte der LMU München (geschlossene Veranstaltung)

Unter Leitung von Prof. Dr. Margit Szöllösi-Janze, Leiterin des Instituts für Neueste und Zeitgeschichte der LMU München, diskutieren Nachwuchswissenschaftler über die Forschungsprojekte "Die Münchner Stadtverwaltung im Nationalsozialismus" und "Thyssen im 20. Jahrhundert".

Veranstaltungsort: Haeusler-Villa in Fürstenfeldbruck

Juli 2010

"Stifter-Tag" der Kester-Haeusler-Stiftung

Diese geplante Informationsveranstaltung ist eine neue Initiative der seit 20 Jahren bestehenden Kester-Haeusler-Stiftung und richtet sich an potentielle Stifter und an dem Thema Stiftungen Interessierte. Experten diskutieren mit dem Publikum Fragen zur Stiftungsgründung von Privatpersonen, als Firmennachfolge, zum Zwecke der Anstiftung bzw. Zustiftung etc.

Veranstaltungsort: München

Juli 2010

Vortrag zum Thema "Nachlassspaltung" (geschlossene Veranstaltung)

Die Veranstaltung des zur Stiftung gehörenden Forschungsinstitutes Nationales und Internationales Erbrecht findet in einem geschlossenen Rahmen statt. Der Leiter des Forschungsinstitutes Prof. Dr. Wolfgang Böh erörtert aktuelle Fragen des Erbrechts.

Veranstaltungsort: München

23. Juli 2010

Gestaltungsworkshop des Karl-Trautmann-Archivs "Erzählende Gegenstände"

In Zusammenarbeit mit der Kunstwerkstatt Fürstenfeld e.V. lernen Kinder und Jugendliche anhand ausgewählten Bildbeispielen das Werk des Malers Karl Trautmann kennen und studieren durch Zeichnen und Malen Motive in und um die Haeusler-Villa.

Veranstaltungsort: Haeusler-Villa in Fürstenfeldbruck

September 2010

Symposium zu "Karl Trautmann - ein Fürstenfeldbrucker Maler und seine Zeitzeugen" (geschlossene Veranstaltung)

Zusammen mit der Künstlervereinigung Fürstenfeldbruck sollen aus dem Blickwinkel von Weggefährten und Zeitzeugen Ouvre und Wirken des Malers Karl Trautmann neu entdeckt werden.

Veranstaltungsort: Haeusler-Villa, Fürstenfeldbruck

8. Oktober 2010

Seminar "Rechts- und Praxisprobleme bei Immobilien im Ausland", veranstaltet vom
Forschungsinstitut 'Internationales Immobilienrecht' der Kester-Haeusler-Stiftung

Internationale Experten geben einen grundsätzlichen Überblick zu den länderübergreifenden Rechtsproblemen, die sich aus dem An- und Verkauf von Immobilien im Ausland ergeben. Im Fokus des Seminars stehen dabei die unterschiedlichen Rechtssituationen im Bereich Kaufrecht, Mietrecht, Erbrecht und Steuerrecht.

Die Referenten:

  • Martin und Urs Bänziger, Rechtsanwälte (Schweiz)
  • Prof. Dr. Wolfgang Böh, Rechtsanwalt (Deutschland)
  • Martina Dyllong, Rechtsanwältin
  • (Deutschland/Spanien)
  • Prof. Dr. Peter Paul Gantzer, MdL, Notar (Deutschland)
  • Dr. Fanni Hahn, Rechtsanwältin (Ungarn)
  • Prof. Dr. Wolfgang Hau, Universität Passau (Deutschland)
  • Christos Koutsonassios, Rechtsanwalt (Griechenland)
  • Petra Kuhn, Rechtsanwältin (Frankreich)
  • Dr. Herbert Schöpf, Rechtsanwalt (Österreich)
  • Vittorina Teofilatto Wilhelm, Rechtsanwältin (Italien)
  • Prof. Dr. Volker Thieler, Rechtsanwalt (Deutschland)
  • Savin Vaic, Rechtsanwalt (Kroatien)

Veranstaltungsort: München

Oktober 2010

Fachtagung "Kinderarmut" (geschlossene Veranstaltung)

Experten diskutieren Ursprünge und Auswirkungen von Kinderarmut, aber auch deren unterschiedliche Entwicklung und Ausprägung sowie Methoden ihrer Bekämpfung im internationalen Vergleich.

Veranstaltungsort: Haeusler-Villa, Fürstenfeldbruck

November 2010

Vortrag "Probleme bei vorweggenommenen Schenkungen" (geschlossene Veranstaltung)

In Kooperation mit dem der Stiftung angehörenden Forschungsinstitut für nationales und internationales Erbrecht erörtert der bekannte Jurist Prof. Dr. Zimmermann die komplexen Fragen der Reduzierung des Nachlasses insbesondere im Falle vorweggenommener Schenkungen.

Veranstaltungsort: München

17.-19. und 29.-30. November 2010

Seminar "Erziehungsmediation" (geschlossene Veranstaltung)

Es handelt es sich um ein Ausbildungsseminar für Lehrkräfte zur Streitschlichtung an Schulen (geschlossene Veranstaltung der Bürgerstiftung des Landkreises Fürstenfeldbruck).

Veranstaltungsort: Haeusler-Villa, Fürstenfeldbruck

 Informationen